Doublelife/Doppelleben Trailer

Doppelleben

Dokumentarfilm
Trailer zum Film von Melanie Berke & Susanne Ullerich
Kamera: Kerstin Pommerenke
Ton: Manja Ebert

Frauen mit HIV/AIDS sind immer noch sehr oft gezwungen ein DOPPELLEBEN zu führen, weil sie sonst mit Ausgrenzungen und Diskriminierungen zu rechnen haben. Im Mittelpunkt des gleichnamigen Dokumentarfilms steht Lena, eine Frau, die seit über 25 Jahren mit der Krankheit lebt. Sie hat eine 26 jährige gesunde Tochter, ist allein erziehend und bereits seit vielen Jahren im Frührentnerstatus.
Lena schildert uns Situationen aus ihrem Alltag früher und heute und berichtet uns von den Auswirkungen, die das zweigeteilte Leben auf sie und ihr Umfeld hat.